Schafe auf der Alp

Diesen Sommer verbrachten unsere Schafe auf einer höhere gelegenen Alpe, um der Hitze ein bisschen zu entfliehen und die pure Wildnis zu geniessen. Sie werden jetzt noch bis Ende September dort bleiben und anschliessend bringen wir sie dann in die geernteten Rebberge.

Unsere Schafe in der Zeitung

Heute wurde in der französischsprachige Tageszeitung „Le Nouvelliste“ ein Artikel über die Kellerei Cave du Rhodan und die Schafe im Rebberg veröffentlicht.

Hier der Link zum ganzen Artikel: https://www.lenouvelliste.ch/dossiers/entre-les-ceps/articles/a-la-cave-du-rhodan-a-salquenen-pere-et-fils-regardent-dans-la-meme-direction-833132

Und hier der Link zu den erwähnten Flaschenisolatoren, ici le lien vers les refraîchisseur pour votre bouteille 😉 :

http://www.ouessant-vs.ch/wollprodukte/flaschenisolatoren/

Winterruhe

Es hat nun doch noch ein bisschen geschneit und die Schafe geniessen deshalb im Stall das schmackhafte Sommerheu und toben draussen im Schnee herum.

Der Winter ist da

In den letzten Wochen waren unsere Schafe ziemlich eingeschneit, aber keine Sorgen, die jüngeren tobten im Schnee herum und die älteren machten es sich im Stall gemütlich und genossen das schmackhafte Heu.